Leckere Rezepte für die ketogene Ernährung und Low Carb

Proteinbrot

Proteinbrot

Update am 19.5.2023  /  Verfeinerung vom Proteinbrot siehe markierter Text ganz unten.

Proteinbrot Backmischung von Foodspring

Ich weiß ja nicht, wie es euch geht, aber das Thema Brot ist ein schwieriges Kapitel in meinem ketogenen Leben. Am Anfang meiner Ernährungsumstellung habe ich natürlich einiges ausprobiert – Keto-Rezepte nachgebacken, fertige Backmischungen getestet und das eine oder andere Proteinbrot gekauft.

Was auch immer dabei herauskam, war mehr oder weniger essbar, aber von „es schmeckt mir“ weit weg. Auch haushoher Butterbelag konnte daran nichts ändern.

Somit habe ich Brot und Brötchen für längere Zeit aus meinem Speiseplan verbannt. Schließlich gibt es für mich ja auch andere leckere Frühstücksalternativen im Repertoire, zum Beispiel das Keto Porridge.

Bis ich eines Tages zufällig im Supermarkt auf das Proteinbrot von Foodspring – besser gesagt die Backmischung dazu – gestoßen bin und es ausprobiert habe.

Proteinbrot Scheibe und angeschnittener Laib auf Holzbrett

Meine Erwartungen waren ehrlich gesagt gering, doch ich wurde recht positiv überrascht. Das Resultat war wirklich gut,  auch der (nicht ketogene) Franzose hat sich wohlwollend geäußert. Was auch gleichzeitig bedeutete, dass das Brot nur 2 Tage alt wurde. ?Neubeschaffung war angesagt.

Ich glaube, dass man mit der Backzeit etwas aufpassen muss. Einmal habe ich das Proteinbrot zu früh aus dem Ofen genommen, da war es etwas staubig im Geschmack.

Am besten eine Garprobe machen – dazu ein Staberl in die Mitte stecken und herausziehen. Wenn kein Teig dran haften bleibt ist das Brot fertig. Ich würde noch schauen, dass es außen eine schöne knusprige Farbe hat.

 

Die Kohlenhydratmenge von 100 fertigem Brot beträgt 5,3 g.

Proteinbrot aufgeschnitten auf Holzbrett

Die Backzeit hängt natürlich von eurem Ofen ab und von der Form des Brotes und ob ihr es in einer Backform habt oder nur auf dem Backpapier.

Ansonsten ist das Proteinbrot sehr leicht zuzubereiten. Ein Nachteil ist sicher der gehobene Preis, aber für ab und zu ist es für mich vertretbar.

 

Proteinbrot Scheiben mit Butter und Marmelade auf HolzbrettAm liebsten verspeise ich das Proteinbrot zum Frühstück mit viiiiiel Butter und etwas Low Carb Marmelade.

Hier habe ich von Darbo die kalorienreduzierte Konfitüre mit Waldbeeren verwendet.

 

 

Nachtrag vom 19.5.2023

Inzwischen ist dieses Proteinbrot zur einzigen Brotvariante geworden, die bei mir Platz gefunden hat. Zumindest bis jetzt. Ich gebe zur Backmischung noch je 1 TL Koriandersamen und 1 TL Kümmel dazu, die ich vorher im Mörser etwas zermahle. Und einen halben Teelöffel Salz. So schmeckt es mir am besten…..

 


Related Posts

Tiroler Rindsgulasch

Tiroler Rindsgulasch

Dieses neu überarbeitete Rezept entstand in Zusammenarbeit mit  MPreis. Der österreichische Klassiker Das Rindsgulasch war auch vor meiner Keto-Zeit schon ein fixer Bestandteil meines Speiseplans und ist immer quasi verdunstet, wenn Gäste kamen. Von wegen Aufwärmen am nächsten Tag… Ihr braucht für größere Mengen einen […]

Kohlsuppe mit Debreziner

Kohlsuppe mit Debreziner

Wärmende und sättigende Wintersuppe mit Kohl Diese Suppe war schon vor meiner Ketozeit eines meiner Lieblingsessen an langen Winterabenden. Je nach Portionsgröße und verwendeter Wurstmenge geht die Kohlesuppe auch gut als Hauptspeise durch. Im Originalrezept der Kohlsuppe mit Debeziner wurde die sämige Bindung mit Mehl […]



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert